🚙 to Bistritz

(7. September)

Heute hieß es Viszontlátásra Budapest und weiter nach Osten. Das heutige Ziel liegt bereits in Rumänien. Nach über 550 km, darunter einem 40 km langen Abstecher auf Schlaglochpisten durch die Ukraine (nur, um die Ukraine auch besucht zu haben ;)) und haben um Mitternacht Bistritz erreicht.

Goodbye Budapest and going east on a very good highway. Today’s target is in Romania already. With a pitstop in Nyíregyháza and 40 km thru Ukrainia, which was intended to be a shortcut but turned out to be a detour with the worst street you can imagine (but at least we have another stamp in our passports), we reached Bistritza in Romania at midnight.

   
   

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s